"In Unkenntnis, dass die Verletzung der Vastu-Prinzipien bei der Bauplanung die Hauptursache vieler Arten von Problemen und Leiden im Leben ist, verleben Menschen, Gesellschaften und Nationen ihre Zeit in Wogen des Leids. In einem Zeitalter der Wissenschaft haben wir aber jetzt die Möglichkeit, das menschliche Leben aus dieser misslichen Lage zu befreien."
- Maharishi

Während die Sonne im Osten aufgeht und im Westen untergeht, erzeugt sie unterschiedliche Energien. Die Lage der Räume im Gebäude – Küche, Kamin, Elternschlafzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Gästezimmer und Meditations- oder Andachtsraum – sollte diesen verschiedenen Energien entsprechen, damit das Naturgesetz unsere täglichen Aktivitäten immer unterstützt. Wenn das gesamte Gebäude innen und außen nach Vastu gestaltet ist, fließen unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen in die evolutionäre Richtung und führen zu einem harmonischen und friedvollen Leben im Einklang mit dem Naturgesetz.

Neben Ausrichtung und Orientierung der Gebäude bestimmen noch viele andere Faktoren, die Qualität eines Gebäudes.

Um ein glückbringendes Haus zu bauen, klicken Sie bitte hier!

Glückbringendes oder unglückbringendes Haus?